Satinzwergwidder/ Zwergwidder

Der Satinzwergwidder sollte ebenso ein gleiches Erscheinungsbild wie der Zwergwidder haben, er unterscheidet sich nur in der Fellstruktur. Während der Zwergwidder zu den Normalhaarrassen gehört, weißt der Satinzwergwidder einen besonderen Glanz  des Felles auf, dadurch wirken Farben intensiver und dunkler als bei Normalhaarrassen. Anerkannt vom ZDRK sind die Satinkaninchen eine größere  Rasse mit stehenden Ohren. Aus der Vermischung von Zwergwiddern und dem Satinkaninchen entstand auch diese interessante und schöne Rasse. Satinzwergwidder ist eine Rasse die im Hobbybereich schon viele Jahre in sämtlichen Farbschlägen und Zeichnungen gezüchtet wird. Einige Farben wie thüringerfarben, wildfarbig, elfenbein BlA und havannafarbig stehen beim ZDRK bereits im Anerkennungverfahren.

 

Mein Ziel ist es außerdem hauptsächlich Zwergwidder/Satinzwergwidder in japanerfarben, blau, havanna, feh, siam / marder (vorzugsweise in blau und havanna)  u.a. mit Plattenscheckung zu züchten. 

Danielle Grübner

07751 Jena OT Kunitz

 

Nutzen Sie bei Interesse und Fragen den o.g. Facebook-Button oder das Kontaktformular.

Ich antworte ihnen so schnell es geht!